Dreikorn-Stangerl mit Einkorn und Kamut

Dass mir das Brot und Brötchen backen extrem viel Spaß macht, ist inzwischen sicherlich hinreichend bekannt.

Und ich habe auch keine Sorge, dass es mir jemals langweilig werden könnte, gibt es doch so viele verschiedene Getreidesorten und Saaten, mit denen man 'spielen' kann.

So gibt es heute wieder mal ein Rezept mit zwei ganz alten Getreidesorten: Einkorn und  Kamut.

Dreikorn-Stangerl mit Einkorn und Kamut
 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dreikorn-Stangerl mit Einkorn und Kamut
Kategorien: Brötchen, Vollkorn, Einkorn, Kamut
Menge: 9 Brötchen à ca. 100 g

Zutaten

H SAUERTEIG
40 Gramm   Roggenmehl 1150
30 Gramm   Wasser
5 Gramm   Anstellgut
H TEIG
75 Gramm   Roggen ST
70 Gramm   Kamut od. Emmer VK
70 Gramm   Einkorn VK
70 Gramm   Weizen VK
250 Gramm   Weizen 550
15 Gramm   Hefe
10 Gramm   Salz
5 Gramm   Backmalz
1/2 Teel.   Honig
260 ml   Wasser; ca.
1 Handvoll   Grob zerkleinerte Sonnenblumenkerne
  Etwas   Feines Roggenschrot u. Haferflocken zum Wälzen
      — der Stangen

Quelle

  Rezept von Marla21
  http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/profile.php?mode=
  viewprofile&u=415&sid=ec98c611313784516fd692ea89c85a40
  Erfasst *RK* 04.03.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, Knetzeit ca. 9 Minuten.

Teig dann abgedeckt 20 Min. ruhen lassen, nochmals kurz kneten, lang
rollen und Teigstücke abstechen; abermals 10 Min. ruhen lassen; die
Teiglinge dann länglich formen, leicht befeuchten und in einer Mischung
aus Roggenschrot u. Haferflocken wälzen.

Nun abgedeckt ca. 30 Min. gehen lassen, bei ¾ Gare 2* schräg einschneiden und mit Schwaden backen.

Ofen vorheizen auf 240°C; nach ca. 5 Min. Temperatur auf 220°C reduzieren; Backzeit gesamt ca. 20 Min.

=====

7 Antworten auf „Dreikorn-Stangerl mit Einkorn und Kamut“

  1. Endlich finde ich wieder etwas Zeit, meine Lieblingsblogs zu lesen. Du warst ja wieder unheimlich produktiv. Der Kuchen hier unten sieht köstlich aus. Ich müsste mich viel mehr mit dem Brotbacken auseinandersetzen. Ich weiss nicht mal was „Anstellgut“ ist :-))) Geschweige denn, wie es auf Italienisch heisst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.