Schlagwort-Archive: Pinienkerne

Steinpilz-Pesto mit feinen Nudeln

Von Nathalie's Care-Paket ist immer noch die eine und andere Leckerei vorhanden – und so gab es heute zum Steinpilz-Pesto ganz feine, besondere Nudeln. 🙂

Zusammen mit einem guten Glas Weißwein war das ein sehr feines Essen, das es gerne wieder geben darf.

Leider hat sich das Gericht  wieder als nicht so fotogen entpuppt und so sehen die Steinpilzstücke ein bisschen wie Fleisch aus und das Ganze ist ein wenig farblos….aber all das tut dem Geschmack absolut keinen Abbruch.

Steinpilz-Pesto

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Steinpilz-Pesto mit feinen Nudeln
Kategorien: Pesto, Steinpilze
Menge: 2 Portionen

Zutaten

20 Gramm   Parmesan
20 Gramm   Pecorino
15 Gramm   Pinienkerne
25 Gramm   Steinpilze, getrocknet – eingeweicht
8-10 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Pfeffer
200 Gramm   Spaghetti oder andere Nudeln

Quelle

  Eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 10.09.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Parmesan und Pecorino fein reiben.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Die eingeweichten Steinpilze gut ausdrücken, das Einweichwasser
aufbewahren; 2-3 kleine Steinpilze zur Deko beiseite legen, ebenso ein
paar Pinienkerne. Alles im Blitzhacker pürieren. Nach und nach Olivenöl
untermischen, das Pesto mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Nudeln kochen, abgießen, ein wenig vom Kochwasser aufbewahren.
Nudeln direkt wieder in den warmen Topf geben, ein wenig vom
Steinpilz-Einweichwasser und evtl. ein wenig Nudelkochwasser dazugeben,
dann das Pesto gut mit den Nudeln vermischen und sofort auf warmen
Tellern servieren.

=====