Blogger….

…..sind einfach wunderbare Menschen, zumindest die, die ich bisher kennenlernen durfte. Ich weiß gar nicht, ob ich so lange dabei geblieben wäre, wenn ich nicht so viele nette Menschen dadurch kennengelernt hätte.

Es haben sich enge Freundschaften entwickelt, gute Bekanntschaften und ganz viel Hilfsbereitschaft habe ich in den 5 Jahren erfahren. Ob im Blog, per Mail oder über facebook kaum eine Frage bleibt unbeantwortet – egal ob es um Kochen, backen, fotografieren oder Fragen, die mit dem Bloggen an sich zu tun haben, geht – jeder, der kann, versucht zu helfen.

Zu diesen Menschen gehören seit diesem Sommer auch Frau und Herr Rotkraut. Frau Rotkrauts Blog lese ich täglich, denn es ist kein Foodblog, sondern wirklich ein Tagebuch über alles, was das Leben der beiden so ausmacht – vor allem aber ihre Liebe für den eigenen Garten und ein schönes Ambiente zu Hause.

Wir durften die Beiden im Sommer in ihrem wunderschönen Garten besuchen und haben da einen tollen Nachmittag auf der Terrasse verlebt, dann waren wir zusammen hier und vorgestern durften wir den 2. Advent im wunderschön geschmückten Haus der Rotkrauts bei sehr leckerem Kuchen und Gebäck, äußerst guten Gesprächen und einem ebenfalls sehr leckeren Abendessen verbringen. Die Zeit verging im Flug, die Themen gingen uns nicht aus und plötzlich war es schon spät abends. 🙂

(Foto von Frau Rotkraut)

Liebe Rotkrauts, ein herzliches Danke-schön an euch beide für die schönen und interessanten gemeinsamen Stunden in eurem gemütlichen Heim. Wir sind sehr froh, dass wir euch kennengelernt haben und sind uns sicher, dass es noch viele solch netter Treffen mit euch geben wird – bei uns, bei euch oder auch anderswo.

6 Gedanken zu „Blogger….

  1. Irene

    Toll sieht das aus! Da würde ich nur zu gerne einen Kaffee geniessen 🙂 bei mir beschränkt es sich zu 98% auf virtuelle Kontakte, lese aber gerne von euren Gesuchen und treffen. Und solche stimmungsvolle sind erst recht schön 🙂 Liebs Grüessli Irene

    Antworten
    1. Eva Beitragsautor

      Liebe Irene,
      ja, die Rotkrauts haben es immer sehr gemütlich!
      Bis zum ersten Bloggertreffen 2011 in Würzburg hatte ich auch nur virtuelle Kontakte. Meine beste Freundin Marlene, die ich übers Brot backen kennengelernt habe, habe ich in fast 6 Jahren auch erst 2 oder 3mal gesehen. Die Freundschaft hält das aus.
      Liebe Grüße und sicherlich lernst du auch bald mal einige Blogger persönlich kennen
      Eva

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.