„Deutschland vegetarisch“ – Buchvorstellung mit Genuss

Als ich diesen Blogeintrag von Stevan Paul las, stand für mich sofort fest, dass ich an der kulinarischen Buchvorstellung im Koch-Kontor Hamburg teilnehmen wollte – die Gelegenheit vom Autor selbst bekocht zu werden, bietet sich schließlich nicht alle Tage.

Sofort wurde der Mitgenießer ‚ins Boot geholt‘ und per Mail ging die Anfrage an diese beiden, ob sie den Abend mit uns gemeinsam verbringen wollen. Mir wurde direkt von allen Seiten Zustimmung signalisiert und so konnte ich noch am gleichen Tag die Karten bestellen.

Am Mittwochabend war es dann soweit: als wir im Kochkontor eintrafen, waren Katharina, Stevan und die meisten Gäste – einschließlich Herrn und Frau Rotkraut – schon da. Wir wurden nett begrüßt, bekamen sofort ein Glas Sekt und konnten an den sehr hübsch eingedeckten, numerierten Vierertischen Platz nehmen.

 

IMG_7114a

schöne Atmosphäre im Koch-Kontor

 

Stevan und Katharina stellten sich mit ein paar Worten vor, erzählten, wie es überhaupt zu „Deutschland vegetarisch“ gekommen ist. Nachzulesen – viel besser als mit meinen Worten – hier und dort.

 

IMG_7124a

Katharina und Stevan mit ihren beiden Schätzen sowie Martina Olufs

 

Und dann ging es auch schon los mit dem Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menues:

 

IMG_7136a

eine Speisekarte, die viel verspricht – und so viel schon vorweg: wir wurden nicht enttäuscht!!

 

Während Stevan und Julia, Köchin im Koch-Kontor, die einzelnen Gänge zubereiteten, informierte Elke Berner vom Vineyard Weinlager Eimsbüttel auf charmante und kurzweilige Art über die das Essen begleitenden Weine und erzählte jeweils auch etwas über das dazugehörige Weingut.

Und los geht’s:

 

IMG_7117a

Vorbereitung ist alles…

 

 

IMG_7135a

gratiniertes Ziegenkäsebrot mit Birnen-Staudensellerie-Salat

 

 

IMG_7140a

so füllt der Profi Suppe ein ohne den Teller zu bekleckern (wieder was gelernt!)

 

 

IMG_7145a

Kürbiscremesuppe

 

 

IMG_7149a

der Meister himself in seinem Element

 

 

IMG_7152a

Laubfrösche mit Mangold, Spinat in Meerrettichsauce

 

 

IMG_7153a

es war schön zu sehen mit welcher Freude die beiden am Werk waren 🙂

 

 

IMG_7155a

Fachsimpeln über das Dessert – mit viel Humor

 

 

IMG_7157a

das Dessert – eine kleine Herausforderung für die beiden

 

 

IMG_7160a

Zwetschgenknödel mit Nussbutter und Vanillesauce

 

Ich denke, dass die Bilder für sich sprechen: alle 4 Gerichte schmeckten köstlich und es wurde uns an diesem Abend mit Leichtigkeit sowie viel Humor und Spass an der Arbeit gezeigt, dass ein Menue ohne Fleisch keinerlei Verzicht bedeuten muss!

Ich werde viel aus diesem Kochbuch nachkochen und im Blog veröffentlichen, denn es ist ein Kochbuch mit Gerichten aus ganz Deutschland und ganz viel auch aus meiner badisch/schwäbischen Kindheit (Spinatspätzle, Grießschnitten, Maultaschen, Kässpätzle…….) – womit nur zuerst beginnen?! 🙂

Ein ganz großes Danke-schön an Stevan und Katharina, aber auch an das tolle Team um Martina Olufs vom Koch-Kontor sowie Elke Berner von Vineyard und – last but not least – ans „Team Rotkraut“, das für interessante, nie ins Stocken geratene Gespräche bei Tisch sorgte: es war ein rundum gelungener Abend, an den wir uns noch lange gerne erinnern werden!

DANKE!

 

IMG_7162a

Martina Olufs, ihr tolles Team sowie Elke Berner von Vineyard

 

 

9 Gedanken zu „„Deutschland vegetarisch“ – Buchvorstellung mit Genuss

  1. Eva

    Danke für den Einblick. Als ich auf den Abend aufmerksam wurde, waren leider alle Karten schon verkauft… Bleibt noch die Spannung auf das Buch. 🙂

    Antworten
  2. Sabine

    Gerade erst entdeckt, Deinen Bericht – und ich bin auf einem Deiner Fotos drauf! 😉 Ich fand den Abend auch großartig, aber Du hattest offenbar den strategisch besseren Platz, mit direktem Blick in die Küche. Danke für diese nachträglichen Einblicke!

    Antworten
  3. Kim

    Sehr toll! Ich bin selbst Vegetarier und man trifft auf viele Leute, die Fleisch essen und einen immer gleich angreifen müssen, daher freue ich mich um jede fleischlose Aktion. 🙂
    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Mein Buch

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.