Penne mit Hähnchenbrust in Rauke-Pesto-Sauce

Das Wetter ist derzeit einfach zu schön, um allzu lange in der Küche zu stehen – wir haben dieses Wochenende viel Zeit mit Fahrrad fahren verbracht.

Insofern war ich froh, dass ich das Rauke-Pesto schon vorbereitet hatte, so stand das Pastagericht – die Penne mit Hähnchenbrust in Rauke-Pesto-Sauce – im Nullkommanix auf dem Tisch.

Rauke und Mandeln im Pesto = schöne Kombi und zusammen mit Nudeln und Hähnchenbrustfilet ein leckeres Pastagericht, was es nicht das letzte Mal bei uns gegeben hat.

Penne mit Hähnchenbrust in Rauke-Pesto-Sauce

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Penne mit Hähnchenbrust in Rauke-Pesto-Sauce
Kategorien: Pasta, Pesto, Rauke, Mandeln
Menge: 2 Portionen

Zutaten

200 Gramm   Penne
300 Gramm   Hähnchenbrustfilet
1 Essl.   Öl
      Salz
75 Gramm   Crème fraîche
3 Essl.   Rauke-Pesto
      Chiliflocken

Quelle

  essen&trinken – Für jeden Tag
  Erfasst *RK* 08.07.2013 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Penne in Salzwasser garen. Hähnchenbrustfilet 2 cm groß würfeln. In einer Pfanne in heißem Öl 5 Min. braten, mit Salz würzen. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Kochwasser mit Crème fraîche und Rauke-Pesto in die Pfanne geben und aufkochen. Nudeln untermischen und mit Chiliflocken bestreut servieren.

=====

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Rauke-Mandel-Pesto
Kategorien: Pesto, Rauke
Menge: 200 Ml

Zutaten

30 Gramm   Mandeln, gehackt
60 Gramm   Rauke
50 Gramm   Ital. Hartkäse
      — (z. B. Parmigiano reggiano, frisch gerieben)
1 Teel.   Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
4 Essl.   Neutrales Öl
4 Essl.   Olivenöl, kalt gepresst

Quelle

  essen&trinken – Für jeden Tag
  Erfasst *RK* 08.07.2013 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Rauke verlesen, waschen und sorgfältig trocken schleudern. Rauke grob schneiden. Mit Mandeln und ital. Hartkäse in einem Blitzhacker intervallartig fein zerkleinern.

Zitronenschale, Öl und Olivenöl erst anschließend unterrühren. Pesto in ein sauberes wieder verschließbares Glas füllen, mit Öl auffüllen und verschließen.

TIPP:

Das Pesto ist im Kühlschrank mind. 1 Woche haltbar.

=====

 

 

 

3 Gedanken zu „Penne mit Hähnchenbrust in Rauke-Pesto-Sauce

  1. Micha

    Die Rauke hat dieses Jahr im Garten leider eine Krankheit (weiße Pusteln?) bekommen. Sonst hätte ich das umgehend nachgemacht. Das schmeckt bestimmt gut!

    Antworten
  2. Jens

    Klingt echt lecker. Ich überlege gerade nur, wo ich bei mir Rauke bekommen sollte … ist mir bisher noch nie aufgefallen …
    Gruß,
    Jens

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.