Nudelsalat mit Cocktailtomaten, grünem Spargel und Tomatendressing

Ich weiß! 

Spargelzeit ist vorbei!

Aber diesen Salat gab es noch während der Spargelzeit, ich habe ihn nur noch nicht verbloggt. Und damit er nicht in Vergessenheit gerät für die nächste Spargelsaison, darf er jetzt noch schnell auf den Blog hüpfen. 

Da ich nicht so der Nudelsalatfan bin aufgrund der meist etwas schweren Mayonnaisesaucen, war ich erst ein wenig skeptisch, aber dieses Tomatendressing ist schön leicht und somit ist es ein toller Salat als Beilage zum Grillen oder auch für ein leichtes Abendessen.

Ich werde ihn in der nächsten Spargelsaison sicherlich wieder zubereiten.

Nudelsalat mit Cocktailtomaten, grünem Spargel und Tomatendressing

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudelsalat mit Cocktailtomaten, grünem Spargel und Tomatendressing
Kategorien: Salat, Nudeln, Grüner Spargel, Tomatendressing
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1     Sehr frisches Ei
1/2     Knoblauchzehe
1 Teel.   Senf
100 ml   Rapsöl
5 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Pfeffer aus der Mühle
1-2 Essl.   Balsamico bianco
2 1/2 Essl.   Tomatensaft
250 Gramm   Penne
300 Gramm   Grüner Spargel
250 Gramm   Cocktailtomaten
125 Gramm   Mini-Mozzarella
1/2 Bund   Basilikum

Quelle

  aus: Kochen – Die neue digitale Kochschule
  Erfasst *RK* 03.06.2013 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Für das Dressing das Ei in einem hohen Rührbecher verquirlen. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Mit dem Senf zum Ei geben und mit dem Stabmixer unterrühren. Beide Ölsorten zuerst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl untermixen. Die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer, Essig und Tomatensaft abschmecken.

Die Penne nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen und kalt abschrecken. Den Spargel waschen und nur im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden entfernen. Die Stangen in etwas 3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 6 bis 8 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Den Mozzarella abtropfen lassen und nach Belieben etwas zerrupfen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Alle Salatzutaten bis auf das Basilikum in einer Schüssel mit dem Tomatendressing mischen und etwas durchziehen lassen. Vor dem Servieren den Nudelsalat, falls nötig, nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten.

=====

 

2 Gedanken zu „Nudelsalat mit Cocktailtomaten, grünem Spargel und Tomatendressing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.