Reloaded: Rosinenbrot nach Bäcker Süpke

Es ist Adventszeit, ich weiß.

Die Zeit, in der Stollen und Plätzchen gebacken werden, ich weiß.

Nicht unbedingt die Zeit, in der man über alltägliches Rosinenbrot bloggt, ich weiß.

 

Aber da ich das Rosinenbrot nach Bäcker Süpke regelmäßig alle 2 Wochen backe ('nur' alle 2 Wochen weil ich immer gleich die doppelte Menge des angegebenen Rezepts backe und es dann in Scheiben aufgeschnitten einfriere) und wir immer aufs Neue begeistert sind von diesem lockeren, fluffigem Backwerk, muss ich diese Begeisterung einfach wieder mal 'unter die Leute' bringen.

Mögen meine LeserInnen mir die 'falsche Zeit' dafür nachsehen. 🙂

Danke an dich, lieber Wolfgang, für das tolle Rezept, das eigentlich dein Osterbrot-Rezept ohne Mandeln ist. 😉

Rosinenbrot nach Bäcker Süpke a

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Rosinenbrot nach Bäcker Süpke
Kategorien: Hefeteig, Ostern, Rosinen, Mandeln
Menge: 1 Kastenbrot

Zutaten

H HEFESTÜCK
170 Gramm   Weizenmehl 405 (Kleberstark)(Eva: 550er)
4 Gramm   Hefe
150 ml   Milch aus dem Kühlschrank
H TEIG
170 Gramm   Weizenmehl 405 (Eva: 550er)
35 Gramm   Zucker
4 Gramm   Salz
33 Gramm   Vollei (ein kleines)
50 Gramm   Gute Butter
20 Gramm   Hefe
      Abgeriebene Zitronenschale
      Vanillearoma
120 Gramm   Sultaninen
40 Gramm   Mandeln, gehackt
  Etwas   Milch zum Einweichen

Quelle

  modifiziert von
  http://baeckersuepke.wordpress.com/2009/03/23/osterbrot/
  Erfasst *RK* 28.02.2011 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Hefestück schön kneten (4 min langsam, 4 min schnell), aber darauf
achten, dass es nur ca 22°C Teigtemperatur bekommt. Sonst weniger
schnell kneten. Stehzeit des Hefestücks 2h abgedeckt.

Teig schön auskneten (8 langsam, 4 min schnell); Teigtemperatur von max 24°C einhalten!

Am Vortag gewaschene und in Milch eingeweichte Sultaninen und
gehackte Mandeln vorsichtig unterkneten, dann abgedeckt 30 min Teigruhe.

Ein längliches Brot formen und und in eine gefettete Kastenform
legen. Abgedeckt garen lassen, bis es schön aufgegangen ist (45min).
Dabei darauf achten, dass es keine Haut bekommt.

Bei 3/4 Gare über Kreuz längs einschneiden. Mit viel Dampf backen.
Backtemperatur 30°C unter Brötchen- Backtemperatur. 30 min backen. Das
Brot wird schnell dunkel! *

*Eva: im Miwe bei 180°C mit viel Dampf 30 Minuten gebacken

=====

 

8 Gedanken zu „Reloaded: Rosinenbrot nach Bäcker Süpke

  1. Heiner

    Hallo, ich hab da mal ’ne Frage.
    Sind jetzt Mandeln im Brot oder nicht?
    In der Einleitung steht nicht, aber im Rezept tauchen sie wieder auf.
    VG

    Antworten
  2. Deichrunner's Küche

    Hallo Heiner,
    willkommen auf meinem Blog. 🙂
    Wie oben schon geschrieben habe ich das Osterbrotrezept von Bäcker Süpke in ein Rosinenbrot ‚verwandelt‘ und lasse die Mandeln weg. In ein Rosinenbrot gehören eigentlich keine Mandeln.
    Viele Grüße Eva

    Antworten
  3. Sarah Maria

    wow. das schaut wirklich wunderbar fluffig aus!
    ich stehe total auf rosinenbrot. zusammen mit ein wenig butter ist es einfach unschlagbar lecker. 🙂
    liebe grüße,
    sarah maria

    Antworten
  4. Verboten gut!

    ……… /)
    …… ( , )
    .….|░░░|
    …..|░░░|☆
    ..☆|░░░|¸.¤“˜¨
    ¨˜“¤|░░ഐ¤ªგ“˜¨¨
    ¨˜“გª¤.¸::.¸.¤ªგ“˜¨¨
    ¤.¸*¸.¤ª“˜გ¨¨¨…… FROHE
    ¸.¤ªგ“˜¨¨ …… WEIHNACHTEN
    Schöne, …….. -`☆´- *´¨)
    …besinnliche, …… ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
    …… erholsame … (¸.•´… (¸.•` -`☆´-
    …-`☆´- … Feiertage !
    ………….. -`☆´-
    ……-`☆´-
    ..* ~*…………….und….*….*……allen
    .* ~*……..*ein glückliches
    ………und gesundes neues Jahr
    …*…..*…..……*2013…*…*…
    Liebe Grüße Kerstin ☆

    Antworten
  5. Nic

    Doch, doch, zumindest in meiner Welt passt das Rezept super in die Weihnachtszeit. Ich bin sehr angetan davon.Vielen lieben Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.