Kreta: Kritsa

IMG_3675a

Wie schon im vorherigen Beitrag erwähnt, haben wir in unserem Kreta-Urlaub wenig Ausflüge unternommen, aber das malerische Bergdorf Kritsa, das nur weniger Kilometer oberhalb von Agios Nikolaos liegt, wollten wir uns doch ansehen.

Kritsa gilt als eines der schönsten Bergdörfer Kretas, gemeinsam mit der noch aus byzantinischer Zeit stammenden Kirche Pangia Kera (Herrin Gottesmutter) bekannt auch durch Michalis Kakojannis' Verfilmung des Romas "Alexis Sorbas" aus dem Jahr 1964 mit Anthony Quinn in der Hauptrolle.

Die vielen Geschäfte haben dem Dorf seinen Reiz nicht genommen. Es wird nur wenig Ramsch verkauft, sondern hochwertige und ansprechend präsentierte Kunstgegenstände aus Glas, Olivenbaumholz, Leder, Keramik, Textilien und Malerei. Vor vielen Geschäften sitzen die Frauen und fertigen vor den Augen der Touristen ihre Handarbeiten, auch einem Schuhmacher kann man beim Herstellen seiner handgefertigten Schuhe zuschauen.

Nun lasse ich mal die Fotos 'sprechen', leider habe ich kein Bild von der Pangia Kera gemacht. 🙁

IMG_3635a

IMG_3637a

IMG_3640a

IMG_3642a

IMG_3644a

IMG_3646a

IMG_3648a

IMG_3653a

IMG_3659a

IMG_3665a

IMG_3668a

IMG_3673a

IMG_3634a

 

 

5 Gedanken zu „Kreta: Kritsa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.