Mehrkornbrot mit Traubenkernmehl

Mann oh Mann….so weit ist es schon mit mir, dass ich abends vergesse meinen Blogbeitrag zu schreiben…aber dann eben jetzt!

Meine Freundin Marlene ist ja immer für was Neues zu haben, aber hin und wieder überrascht sie auch mich noch mit ihren neuen Kreationen: Traubenkernmehl. In ihrem letzten Päckchen an mich hatte sie mir eine Packung dazu mitgeschickt, damit ich ihre neue Brotkreation Mehrkornbrot mit Traubenkernmehl direkt nachbacken konnte.

Ich habe es dann auch gleich in meinem Zwillingskörbchen nachgebacken (in meiner Übervorsicht etwas zu doll bemehlt 🙁 ) und kann ihre Begeisterung für dieses Brot daher gut nachvollziehen: nicht nur bei Marlene gelangte es sofort auf die Liste der Lieblingsbrote, die immer mal wieder gebacken werden, sondern auch bei mir: das erste der beiden Brote war gleich am ersten Tag aufgegessen! 

Nachbacken also unbedingt empfohlen!! (Infos zu Traubenkernmehl und auch Bezugsquellen für einzelne Zutaten stehen unter Marlenes Rezept – dafür bitte auf meinen Link zu ihrem Rezept klicken)

Mehrkornbrot mit Traubenkernmehl

Mehrkornbrot mit Traubenkernmehl, angeschnitten

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mehrkornbrot mit Traubenkernmehl
Kategorien: Sauerteigbrot
Menge: 1 Laib (ca. 100 g)

Zutaten

H SAUERTEIG: STEHZEIT CA. 15-18 STD.- TT CA. 26°
140 Gramm   Roggenmehl 1150 od. auch VK*
140 Gramm   Wasser
14 Gramm   ASG aufgefrischt; ca.
H VORTEIG: 12 STD – BEI CA. 20°
90 Gramm   Weizen 812 od. 1050**
80 Gramm   Wasser – lauwarm
1 Gramm   Hefe
H BRÜHSTÜCK: STEHZEIT MIND. 3 STD.
40-50 Gramm   Traubenkernmehl
50 Gramm   Dinkelflocken
40 Gramm   Sonnenblumenkerne – geröstet u. grob zerkleinert
30 Gramm   Hanfnüsse od. Sesam od. ½ u. ½
12 Gramm   Salz
200 Gramm   Wasser – kochend
H BROTTEIG
      ST, Vorteig, Brühstück
220 Gramm   Ruchmehl od. Weizenmehl 812 od. ½ 550 u. ½
      — 1050***
30 Gramm   Roggen
10 Gramm   Öl
10 Gramm   Malzsirup od. Honig
5 Gramm   Hefe – optional
50 Gramm   Wasser; ca.

Quelle

  Rezept aus dem Sauerteigforum von Marla21
  http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=7818&
  start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=
  Erfasst *RK* 24.04.2012 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Knetzeit: ca. 8 Min. / Teigtemperatur: ca. 24-26° wäre optimal

Teigruhe: ca. 30 Min. – nochmals kurz kneten und wirken und formen – Oberfläche leicht anfeuchten und in einer Mischung aus Sonnenblumenkernen, Hanfnüssen od. Sesam und Haferflocken drücken oder damit bestreuen – Teig mit dem Schluss nach unten in eine gefettete Backform legen und gehen lassen.

Gehzeit: ca. 50-60 Min. – ohne Hefe entsprechend der Triebkraft des ST, der Teig sollte sich etwa verdoppeln – knappe Gare – Teig mittig einschneiden, Oberfläche nochmals befeuchten und backen

Backtemperatur: 250° fallend auf ca. 190° – mit Schwaden anbacken nach ca. 5 Min. ablassen (Ofentüre kurz öffnen) Ca. 15 Min. bei voller Temperatur backen, dann stufenweise die Temperatur reduzieren.

Backzeit: ca. 60 Min. – 2 kleine Brote ca. 45 Min. – nach Ende der Backzeit noch ca. 10 Min. im ausgeschalteten Ofen lassen.

*Anmerkung Eva: im Miwe folgendermaßen gebacken: 15 Min bei 240°C mit 5 sec Schwaden//15 Min bei 210°C ohne Schwaden//30 Min bei 190°C ohne Schwaden

*Eva: Roggenmehl 1150
** Eva: Weizenmehl 1050
*** Eva: Weizenmehl ½ 550 u. ½ 1050

=====

 

7 Gedanken zu „Mehrkornbrot mit Traubenkernmehl

  1. maria52

    Ich hab’s heute direkt mit Vitis Vital Traubenkernmehl von EDEKA ausprobiert!
    Meine Familie hat es gedankt und das kernige Brot bereits komplett verputzt!…. 😛

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.