Linguine mit Kürbisschaum

Bekanntlich mag ich Pasta aller Art und auch Kürbis, daher gab es heute mit den Linguine mit Kürbisschaum eine ideale Kombination von beidem für mich.

Nicht so sehr fotogen das Ganze, aber schnell gemacht und lecker.

Linguine mit Kürbisschaum 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Linguine mit Kürbisschaum
Kategorien: Nudeln, Kürbis
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500 Gramm   Hokkaido-Kürbis
5 Stiele   Thymian
1 Essl.   Olivenöl
125 ml   Gemüsebrühe
      Salz
      Chiliflocken
1/2     Brötchen, altbacken
1 Essl.   Butter
200 Gramm   Linguine
100 ml   Schlagsahne
50 Gramm   Ital. Hartkäse, gehobelt (z. B. Grana padano)

Quelle

  essen&trinken – Für jeden Tag
  Erfasst *RK* 30.04.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Kürbis entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

Öl erhitzen, Kürbis und Thymian darin 5 Min. rundherum anbraten. 1/3
der Kürbiswürfel warm stellen. Restlichen Kürbis mit Gemüsebrühe
ablöschen. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Zugedeckt bei mittlerer
Hitze 8-10 Min. garen.

Brötchen grob hacken. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Croûtons goldbraun braten.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und Nudeln abtropfen lassen.

Sahne steif schlagen. Kürbissauce pürieren. Sahne kurz unterrühren.
Nudeln mit der Sauce mischen und mit Kürbiswürfeln, Croûtons und Käse
bestreut sofort servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Pro Portion: 23 g E, 37 g F, 76 g KH = 742 kcal (3109 kJ)

=====

14 Gedanken zu „Linguine mit Kürbisschaum

  1. Karin

    von diesem Pastagericht würde ich auch gerne eine Portion nehmen !
    Schöne Idee mit dem gerösteten Brot und auch Schlagsahne im Sugo kannte ich noch nicht, wird aber ausprobiert 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.