Schätze aus dem Süden…..

Wie bereits hier erwähnt habe ich an diesem Tag gleich zweimal nette Post bekommen.

Nathalie von der cucina casalinga war kürzlich im Urlaub und ich durfte wieder davon profitieren. Denn schon einige Zeit vor diesem Urlaub schrieb sie mir eine Mail und bot mir an, dass sie mir gerne - wie schon hier – Einkaufswünsche besorgen und schicken würde. Irgendwie fand sich aber bei mir die Zeit für eine richtige Einkaufsliste nicht und so schrieb ich ihr, dass sie mich doch einfach überraschen solle, da wäre sicher das Richtige dabei.

Und so war es auch: gestern kam das tolle große Paket aus München an und enthielt wunderbare Leckereien, die ich nicht besser hätte 'detailliert bestellen' können – ich zähle nicht alles auf, sondern stelle einfach die Fotos davon ein.

Aber, als ob es nicht genug der Mühe gewesen wäre für mich einzukaufen, die Sachen mitzubringen, zu verschicken und mit mir abzurechnen, nein – es gab auch noch obendrein Geschenke von Nathalie: ein Glas ihrer – im Urlaub selbstgemachten -  Kräuterpaste Anna Forno, Meersalz und ein Gnocchi Brett aus Holz, mit dem man auch Garganellis – wie Peppinella sie hier, jedoch mit einem Kamm, macht – zubereiten kann. Da freu' ich mich riesig drüber und bin jetzt in der Pflicht auch bald mal Gnocchis und Garganellis selbst zu 'basteln'! 🙂

Liebe Nathalie, tausend Dank fürs Aussuchen, Besorgen und Verschicken sowie für die tollen Geschenke – all das macht Foodbloggen und das Leben noch schöner. 🙂

Und hier nun die Schätze:

Paket1

Paket2

Paket3

16 Gedanken zu „Schätze aus dem Süden…..

  1. Alex

    Das sind wirklich tolle Schätze. Sogar eine Pistazienpaste – lecker! Bin gespannt, wie du alles verarbeitest.
    Viel Spaß dabei
    Ciao
    Alex

    Antworten
  2. Bolliskitchen

    jetzt werden wir das hier doch ganz genau überwachen und erwarten in Kürze Rezepte mit all den Köstlichkeiten….
    PS: Hats Du schon die Pistaziencrème geöffnet?…..das ist nâmlich ganz schrecklich, da hört man nicht auf

    Antworten
  3. Charlotte

    Da verschlägt es mir glatt die Sprache :-). Sagenhaft, die Vielzahl an guten Sachen und die tollen Geschenke obendrein. Das finde ich prima von Nathalie.

    Antworten
  4. Marlene

    Das sind wirklich Schätze aus dem Süden, sooooo tolle Sachen….da bin ich auch gespannt was du damit alles so zauberst 🙂

    Antworten
  5. Jutta

    Wow – jetzt weiß ich, wo das Schlaraffenland liegt. Fliegen einem die Leckereien doch einfach so zu, oben im Norden. Ich habe schon auf dem Foodbloggertreffen gesagt, dass wir dringend umziehen müssen. Hier bestätigt es sich wieder einmal.

    Antworten
  6. Deichrunner

    Wohin willst du umziehen? In den Norden??? Dann aber nicht weiter als Hamburg, denn danach kommt die Einkaufsleere!
    Allein, wenn ich daran denke, was es bei Aldi Süd alles gibt …warst du schon mal in einem Aldi Nord??
    Hat aber schon was, wenn für einen eingekauft wird und man dann nur noch auf die Online-Überweisung drücken muss! 😉 ist sehr nett von Nathalie!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.