Pfirsich-Schaumpfannkuchen

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de

Als wir gestern vom Wochenendausflug wiederkamen, hatten wir einen richtigen Heißhunger auf was Süßes.

Schnell sollte es gehen, für mich ein bisschen Obst dabei sein – für Pfirsich-Schaumpfannkuchen war alles im Haus.

Schnell gemacht waren sie und trotzdem was Besonderes – für mich daher klar ein Beitrag für die Cucina rapida.

Pfirsich-Schaumpfannkuchen

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pfirsich-Schaumpfannkuchen
Kategorien: Pfannkuchen, Pfirsiche
Menge: 2 Portionen

Zutaten

50 Gramm   Mehl
2     Eier
50 ml   Milch
1 Prise   Salz
2 Essl.   Zucker
2 Essl.   Butterschmalz
      Pfirsiche (oder Dosenpfirsiche)

Quelle

  Eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 13.09.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Für die Schaumpfannkuchen den Teig nur mit Eigelb zubereiten, das Eiweiß steif schlagen und unterziehen.

Pfirsiche in Spalten schneiden (oder Dosenpfirsiche verwenden)

1 El Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und 1 El Zucker darin
karamellisieren. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Fruchtspalten dicht
aneinander hineinlegen. Die Hälfte des Pfannkuchenteiges vorsichtig
darüber gießen. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und den
Pfirsichpfannkuchen zugedeckt bei schwacher Hitze 3-4 Minuten backen,
bis der Teig gestockt ist. Den Pfannkuchen auf einen Teller stürzen und
sofort servieren.

Eva: geht natürlich auch mit anderen Obstsorten

=====

10 Gedanken zu „Pfirsich-Schaumpfannkuchen

  1. Barbara

    Mmhm, lecker – eine Pfirsich-Pfannkuchen-Tarte Tatin. 🙂
    Solche Rezepte braucht man echt im Hinterkopf – diesen Appetit auf „schnell was süßes“ verspüre ich auch öfters…

    Antworten
  2. Charlotte

    Fein, mmhm. Heißhunger auf Süßes wird bei mir auch gerne mit Pfannkuchen gestillt :-). Normalerweise nehme ich Äpfel dazu, aber beim nächsten Mal kommen Pfirsiche dran.

    Antworten
  3. Jutta

    Pfirsiche – eine tolle Idee! Wir haben gestern Waffeln gebacken. Hätte ich das Rezept gekannt, dann wäre das meine Wahl gewesen. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.