Erdbeeren mit Joghurt-Sahne

Letzten Sonntag waren wir bei sehr lieben Freunden zum Grillen eingeladen. Das Wetter spielte mit, wir konnten bei ihnen im wunderschön angelegten Garten sitzen, hatten gute Gespräche und wurden mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt.

Zum Nachtisch gab es eine Creme mit Suchtfaktor: Erdbeeren mit Joghurt- Sahne; die hat uns so gut geschmeckt, dass ich sie heute auch bei uns zubereitet habe – schade, dass die ganze Portion schon wieder aufgegessen ist.

Auf diesem Weg nochmals ein Danke-schön an euch zwei für die schönen Stunden bei euch und die vielen Leckereien!

Erdbeeren mit Joghurt-Sahne

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Erdbeeren mit Joghurt-Sahne
Kategorien: Dessert, Erdbeeren, Joghurt
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm   Erdbeeren
2 Essl.   Zucker, gehäuft
1 Essl.   Zitronensaft
450 Gramm   Vollmilch-Joghurt oder stichfeste saure Sahne
      — (evtl. auch 500 g)
2 Pack.   Vanillezucker
200 Gramm   Schlagsahne

Quelle

  http://kochen-und-genießen.lecker.de
  Erfasst *RK* 18.06.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. 1/3 der Früchte in
Stücke schneiden, mit 1 geh. El Zucker und Zitronensaft pürieren.
Übrige Erdbeeren halbieren oder vierteln. Mit restlichem Zucker kurz
ziehen lassen.

Joghurt und Vanillezucker verrühren. Sahne steif schlagen und
unterheben. Erdbeerpüree z.B. mit einem Teigschaber als Schlieren unter
die Creme ziehen. Erdbeeren darauf verteilen.

=====

11 Gedanken zu „Erdbeeren mit Joghurt-Sahne

  1. Sivie

    Für mich bitte auch eine Portion. Punkte zähl ich morgen wieder. Leider ist das Wetter für’s Erdbeerpflücken ja ekelig. Heute sogar mit Hagel!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.