Wirsing affogato mit feiner Bratwurst und Salzkartoffeln

Wirsing

Das Thema des aktuellen Garten-Koch-Events – diesen Monat ausgerichtet von Barbara – ist der Wirsing.

Das Thema fiel mir nicht schwer, weil ich gleich wusste, wie ich den Wirsing zubereiten wollte; ich habe da seit längerem ein wunderbares Rezept von einer Chefkoch-Userin, das ich immer wieder gerne zubereite – der Wirsing ist auf diese Art sehr leicht, aromatisch und noch ein wenig knackig.

Wir sind von dieser Art der Wirsing-Zubereitung immer wieder begeistert und können das Nachkochen wirklich sehr empfehlen.
Bei uns gab es heute feine Bratwurst mit Salzkartoffeln dazu.

Wirsing affogato mit feiner Bratwurst und Salzkartoffeln

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsing affogato
Kategorien: Gemüse, Wirsing, Speck
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1 klein.   Kopf Wirsing
2-3     Knoblauchzehen
50 Gramm   Tiroler Speck
3 Essl.   Olivenöl
1/4 Ltr.   Geflügelbrühe
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  von
  Chefkoch-Userin Eicki
  http://www.chefkoch.de/forum/2,53,362451/Wirsing-
  affogato-eine-koestliche-Beilage-zu-Kurzgebratenem-und-
  auch-zu-Fisch.html
  Erfasst *RK* 22.03.2008 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Originaltext aus Chefkoch:

Den Wirsing in Blätter teilen, die Rippen heraus schneiden und die
Blatter quer zur Rippe in schmale, ca. 1/2cm breite Streifen schneiden.

Den Tiroler Speck in schmale Streifen schneiden und in etwas
Olivenöl kurz anbraten, den gehackten Knoblauch kurz mit anbraten,
beides zur Seite stellen.

2 EL Olivenöl im Topf erhitzen, die Wirsingstreifen nach und nach
zufügen und unter häufigem Wenden bei guter Hitze "anschmoren" und nach
und nach portionsweise die Geflügelbrühe zugeben, damit der Kohl nicht
brät, sondern nur mit geringer Flüssigkeit anschmort. Immer nur soviel
Brühe zugeben, wie durchs Schmoren verdunstet.

Kurz vor dem Ende der Garzeit das Speck-Knoblauch-Gemisch wieder
zufügen. Vorsichtig nachsalzen und mit schwarzem fisch gemahlenen
Pfeffer würzen.

Der Kohl sollte noch gut bissfest sein und seine kräftige Farbe
behalten, am Schluss ist auch kaum Flüssigkeit mehr vorhanden, da man
ohne Topfdeckel arbeitet. Ungefähre Zubereitungszeit 10-15 Minuten;
bitte den Wirsing probieren: denn junger Wirsing gart sehr schnell, bei
den schon kräftigen Blättern bei späterer Erntung des Kohls ist es
eventuell notwendig noch einmal bei niedriger Flamme 5 Minuten
nachzugaren.

Das ist eine gute Beilage sowohl zu Kurzgebratenem ( Wild, Ente,
Rind, Lamm ) als auch zu gebratenem Fisch. Sowohl der Winterwirsing,
als auch der zarte Frühjahrswirsing eignen sich ausgezeichnet für diese
Zubereitung.

=====

14 Gedanken zu „Wirsing affogato mit feiner Bratwurst und Salzkartoffeln

  1. sammelhamster

    Affogato kenne ich nur vom Sommer, da trinke ich gerne Espresso Affogato in unserer Eisdiele: ein Espresso mit Eiskugel drin.
    Dank Herrn L. weiß ich jetzt sogar, warum das so heißt und dank dir, dass man so auch Wirsing lecker zubereiten kann!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.