Rigatoni mit Lachs

Oh, oh…faule Küche heute im Hause Deichrunner und was bietet sich dafür mehr an als ein schnelles Pastagericht: Rigatoni mit Lachs.

Ein bisschen skeptisch war ich bei dem Rezept schon – vor allem wegen der fehlenden 'richtigen' Sauce; und kaloriensparend wie ich denn manchmal bin, habe ich auf meinem Teller zuerst einmal den Ricotta weggelassen. Dies stellte sich aber – nach einer Kostprobe beim Mitesser – als schwerer Fehler heraus: die doch gut herausschmeckende Säure vom Limettensaft wird durch das Cremige des Ricottas wunderbar gemildert.

Insgesamt ein frisches, leckeres und sehr schnell zubereitetes Pastagericht.

Leider ist das Gericht nicht so ein dankbares Fotomodell gewesen und die Ricottastücke wirken auch viel größer als sie es wirklich waren; zum Essen empfiehlt es sich auch, diese mit den Rigatoni und dem Lachs zu vermischen, da dann eine wunderbar cremige Sauce entsteht.

Rigatoni mit Lachs

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Rigatoni mit Lachs
Kategorien: Nudeln, Lachs, Ricotta
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1     Knoblauchzehe
1     Bio-Limette
1 Bund   Petersilie
2 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Pfeffer
150 Gramm   Geräucherter Lachs
200 Gramm   Rigatoni
120 Gramm   Ricotta

Quelle

  essen&trinken – Für jeden Tag
  Erfasst *RK* 09.03.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Knoblauch sehr fein würfeln. Die Schale der Limette abreiben, den
Saft auspressen. Petersilienblättchen fein hacken. Alles mit Olivenöl
mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs in Streifen schneiden.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen.
Nudeln abgießen und abtropfen lassen, dabei 6 El Nudelwasser auffangen.

Nudeln mit Nudelwasser, Petersilienmischung und Lachs mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ricotta anrichten.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Pro Portion: 34 g E, 26 g F, 73 g KH = 672 kcal (2816kJ)

=====

8 Gedanken zu „Rigatoni mit Lachs

  1. Petra

    Die Soße wird von den Herren zwar vermisst werden, geschmacklich dürfte es allerdings auf ihrer Wellenlänge liegen. Und schnell ist gut für mich 🙂
    Viele Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.