Heute nicht…..

…eigentlich wollte ich einen Beitrag zu einem Blog-Event einstellen, aber nach den Nachrichten um den Amoklauf von Winnenden, bei dem ein 17-jähriger 16 Menschen getötet hat und am Ende selbst getötet wurde, kommt mir das so nebensächlich, so belanglos vor. Es hat mich sehr erschüttert und sprachlos gemacht.

Ich werde daher heute einmal mit dem Rezeptbeitrag aussetzen und den Toten und den trauernden Hinterbliebenen dieser unerklärlichen, schrecklichen Tat gedenken; ich hoffe sehr, dass die Angehörigen irgendwann die Kraft finden werden den schweren Verlust zu ertragen.

Die Frage nach dem 'warum' wird immer bleiben.

In
diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

3 Gedanken zu „Heute nicht…..

  1. Rebeccalecka

    Mir ging es genauso!
    Ich bin erschüttert und sprachlos, bin gestern wie Falschgeld durch die Gegend gegangen. Ich hatte nachmittags sogar frei und Zeit zu kochen, aber…
    Später kam eine Freundin vorbei, wir wollten eigentlich zu Maria Mena aufs Konzert, sind aber zu Hause geblieben und haben geredet, bis wir gegen 23 Uhr meinen Seelentröster „Gebackene Bananen mit Honig“ gemacht haben. Den brauchten wir ganz dringend!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.