Mandelsuppe mit Chorizo-Öl

Was passt besser zu diesem nasskalten Erkältungswetter, wo es an jeder Ecke hustet und schnieft, als eine warme Suppe?

Und da vom letzten Marktbesuch noch Chorizowurst auf ihre Verwendung wartete, passte mir die Mandelsuppe mit Chorizo-Öl super ins Konzept.

Die Mandeln sind gut rauszuschmecken und geben der Suppe einen leicht süßlichen Touch, was aber durch die kräftige Chorizowurst und die Schärfe der Chilischote (hängt natürlich von der Menge ab, die man dazugibt) direkt wieder ausgeglichen wird.

Uns hat sie sehr gut geschmeckt – mal ganz was anderes; es wird diese Mandelsuppe bestimmt wieder einmal geben.

Mandelsuppe mit Chorizo-Öl

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mandelsuppe mit Chorizo-Öl
Kategorien: Suppe, Mandeln, Chorizo
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H MANDELSUPPE
5 Essl.   Olivenöl
200 Gramm   Mandelblättchen
2     Schalotten
4-5     Frische Knoblauchzehen
1 Stange   Staudensellerie
  Einige   Dünne Ringe einer Chilischote (nach Belieben)
1 Ltr.   Hühnerbrühe
300 ml   Sahne
      Salz
      Pfeffer
1-2 Essl.   Frischer Zitronensaft
H CHORIZO-ÖL
4 Essl.   Olivenöl
100 Gramm   Chorizowurst
1 klein.   Stange Staudensellerie, etwa 50 g

Quelle

  Christian Rach – Das Kochgesetzbuch
  Erfasst *RK* 16.01.2009 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

3 EL Olivenöl in einem Topf erwärmen und darin bei mittlerer
Temperatur die Mandelblättchen unter gelegendlichem Wenden rösten.
Sobald sie eine schöne, goldbraune Farbe angenommen haben und zu duften
beginnen, die Mandelblättchen aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfelchen schneiden. Staudensellerie waschen und ebenfalls fein würfeln.

Restliches Olivenöl erhitzen und darin das geschnittene Gemüse farblos anschwitzen.

Mandelblättchen, Chilischote und Hühnerbrühe zufügen und alles zum
Kochen bringen. Das Ganze sanft köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf
etwa die Hälfte reduziert ist.

Währenddessen die Chorizowurst in feine Würfel schneiden.
Staudensellerie waschen und sehr fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne
leicht erwärmen, Staudensellerie und Chorizowurst darin kurz
anschwitzen. Das Gemüse sollte noch Biss haben.

Sahne zur Mandelsuppe gießen, einmal aufkochen lassen und mit einem
Pürierstab gut pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken.

Die Suppe vor dem Servieren nochmals zum Kochen bringen, mit dem
Pürierstab schaumig aufmixen und in Suppenteller oder -tassen füllen.
Ein wenig Chorizo-Öl auf der Suppe verteilen und den Rest separat dazu
reichen.

=====

11 Gedanken zu „Mandelsuppe mit Chorizo-Öl

  1. Pingback: Blog-Event XLIV - Mandeln: Mandelsuppe mit Chorizo-Öl - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.