Gipfeli mit Kräuter-Rohschinken-Füllung sowie mit Camembert-Füllung

Heute wurden wir von unseren drei – in Hamburg lebenden – (erwachsenen) Kindern zum Brunch eingeladen. Bei einer wunderbaren Aussicht auf das Hamburger Hafenpanorama machte Schlemmen und Klönen so richtig Spass.

So gab es heute Abend nur noch einen Salat mit kleinen Gipfelis (Hörnchen) mit zwei unterschiedlichen Füllungen, die ich immer mal wieder auf Vorrat zubereite und einfriere; dann ist für solche Tage wie heute immer schnell etwas aufgebacken.

Gipfeli_nah

Gipfeli

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gipfeli mit Kräuter-Rohschinken-Füllung
Kategorien: Blätterteig, Schinken, Käse, Snack
Menge: 12 bis 18 Stck

Zutaten

1-2     Rund ausgewallte Blätterteige
100 Gramm   Rohschinken
200 Gramm   Frischkäse
1 Bund   Schnittlauch
1     Ei
50 Gramm   Geriebener Gruyère
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  aus
  Arte Culinaria
  Erfasst *RK* 03.10.2008 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Blätterteig in 12 – 18 Dreiecke schneiden, Rohschinken in Streifen,
Schnittlauch in Röllchen schneiden, das Ei trennen (Eiweiß wird nicht
benötigt).

Rohschinken, Frischkäse, Schnittlauch, Eigelb und Käse mischen. Mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Auf jedes Teigdreieck etwas Füllung geben
und dann von der breiten Seite her einrollen. Auf das Backblech legen
und im vorgeheizten Backofen backen.

Backen: Heißluft bei 200°C, 15 – 20 Minuten auf der 1. und 3. Einschubleiste von unten

Unter-/Oberhitze bei 205°C, 15 – 20 Minuten auf der 1. Einschubleiste von unten

Tipp: Die vorbereiteten, ungebackenen Gipfeli kann man sehr gut
tiefkühlen und noch gefroren im Backofen während 20-25 Minuten fertig
backen (Temperaturen wie oben angegeben). So hat man auch mal schnell
etwas für Gäste zum Aperitif oder mit einem Salat einen schnellen
kleinen Abendsnack.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gipfeli mit Camembert-Füllung
Kategorien: Blätterteig, Camembert, Preiselbeeren, Snack
Menge: 12 bis 18 Stck

Zutaten

1-2     Rund ausgewallte Blätterteige
250 Gramm   Camembert
100 Gramm   Preiselbeeren
1 Essl.   Gemahlene Haselnüsse
1 Essl.   Grüne Pfefferkörner
1 Essl.   Schnittlauchröllchen
1     Eigelb
      Pfeffer

Quelle

  aus
  Arte Culinaria
  Erfasst *RK* 03.10.2008 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

Blätterteig in 12 – 18 Dreiecke schneiden.

Camembert entrinden, würfeln und mit den übrigen Zutaten gut
mischen, mit Pfeffer abschmecken. Die Füllung auf die Teigdreiecke
verteilen, einrollen und im vorgeheizten Backofen backen.

Backen: Heißluft bei 200°C, 15 – 20 Minuten auf der 1. und 3. Einschubleiste von unten

Unter-/Oberhitze bei 205°C, 15 – 20 Minuten auf der 1. Einschubleiste von unten

Tipp: Die vorbereiteten, ungebackenen Gipfeli kann man sehr gut
tiefkühlen und noch gefroren im Backofen während 20-25 Minuten fertig
backen (Temperaturen wie oben angegeben). So hat man auch mal schnell
etwas für Gäste zum Aperitif oder mit einem Salat einen schnellen
kleinen Abendsnack.

=====

 

6 Gedanken zu „Gipfeli mit Kräuter-Rohschinken-Füllung sowie mit Camembert-Füllung

  1. Petra

    Die sehen super aus. Camenbert ist eine tolle Idee. Und da ich immer solche Kleinigkeiten such, wird das sicherlich ausprobiert!
    Schönes Wochenende

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.