Gefüllte Tomaten auf Reisbett

Jedes Jahr, wenn die Tomaten wieder nach Tomaten schmecken, kommt der Wunsch nach einem weiteren Gericht aus Kindheitstagen in mir auf; es gab selbstverständlich mehrere Gerichte, auf die ich mich besonders freute, wenn meine Mutter sie zubereitete, aber die ‚Gefüllten Tomaten‘ standen in der Beliebtheitsskala sehr weit oben. Als Kind war mir der überbackene, obere Teil vom Hackfleisch das Wichtigste daran und wurde daher immer bis zum Schluß aufbewahrt, heute ist mir der aromatische Eigengeschmack der Tomate in Verbindung mit dem Hackfleisch viel wichtiger.

Seit ich ihn besitze, gibt es das Gericht nun ein wenig figurfreundlicher – nämlich dampfgegart und ohne Käse. Aber die Zubereitung im normalen Backofen – ob mit oder ohne Käse – ist auf alle Fälle auch sehr zu empfehlen.

Gefllte_tomaten_auf_reisbett_2

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Tomaten auf Reisbett
Kategorien: Hackfleisch, Tomaten, Backofen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400 Gramm   Langkornreis
400 ml   Gemüsebrühe
      Salz
4 groß.   Tomaten (oder 8 mittlere)
H HACKFLEISCHFÜLLUNG
400 Gramm   Gemischtes Hackfleisch
1     Ei
1     Zwiebel
1     Knoblauchzehe
      Fein geschnittene Petersilie
      Salz
      Pfeffer
      Paprika

Quelle

  Eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 11.07.2008 von
  Eva Ohrem

Zubereitung

1. Den Reis mit der Gemüsebrühe in eine Gratinform geben.

2. Von den Tomaten den Deckel abschneiden, die Tomaten aushöhlen und innen ein wenig salzen.

3. Für die Hackfleischfüllung die restlichen Zutaten gut vermischen und diese Masse in die ausgehöhlten Tomaten verteilen.

4. Die Tomatendeckel auflegen und die gefüllten Tomaten auf den mit der Brühe vermischten Reis setzen.

5. Das Gericht im Dampfgarer bei Vitaldampf (96°C) 35 – 40 Minuten dampfgaren.

Das Ganze kann – wenn man möchte – dann noch mit Käse bestreut und
mit der Grillfunktion bei 230 Grad 5-7 Minuten überbacken werden.

Anmerkung Eva: wer keinen Dampfgarer hat, bereitet das Gericht
folgendermaßen zu: Reis separat kochen; Auflaufform fetten, Tomaten wie
oben beschrieben füllen und dann in die Form setzen – evtl. ohne
Deckel, dafür aber mit Käse bestreut – ein paar Butterflöckchen darauf
verteilen und die gefüllten Tomaten auf der 2. Leiste von unten bei
250°C (Ober- und Unterhitze) 25 – 30 Minuten garen.

=====

 

2 Gedanken zu „Gefüllte Tomaten auf Reisbett

  1. Kaffeebohne aka Katja

    Oh ja, das gab es bei mir als Kind auch oft. Und gefüllte Paprika. Immer mit Reisbeilage und der Hammer war die Soße ;-). Da hat meine Mutter immer nur Tomatenmark und Brühwürfel in Wasser angerührt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.