Endlich…

Tagtäglich bin ich um sie herumgeschlichen, hab‘ mir jede Knopse, jedes Blatt angesehen, darauf geachtet, dass die Schnecken sich fernhalten, aber meine Geduld wurde auf eine lange Probe gestellt – heute nun endlich wurde ich fürs lange Warten belohnt = meine geliebten, gehüteten Stockrosen beginnen zu blühen und sogar die Blätter sind dieses Jahr ansehnlich und nicht von Schnecken durchlöchert; wie schon letztes Jahr ist die rote Sorte eher dran als die gelbe….aber auch die wird nun nicht mehr lange auf sich warten lassen!

Stockrose_1

Stockrose_2

7 Gedanken zu „Endlich…

  1. Sivie

    Schon. Dunkelrot ist mir am liebsten. Sind sie gefüllt oder einfach?
    Meine brauchen bestimmt noch eine Woche. Aber bei mir wachsen sie dafür fast schon wie Unkraut.

    Antworten
  2. Eva

    @Sivie: es sind gefüllte. – Sie wurden erst letztes Jahr gepflanzt.
    @Hedonistin: Danke! – Ich wage es kaum zu sagen: bei uns gibt es – bisher – dieses Jahr keine Schnecken, es hat ja auch kaum geregnet. Letztes Jahr konnten wir der Plage kaum Herr werden…..

    Antworten
  3. Sivie

    Ich habe gerade heute gesehen, dass bei meinem Nachbarn die erste Stockrose schon von oben bis unten blüht.Ist aus Saat von meiner. Anscheinend ist 10 Meter weiter südlich alles schon weiter…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.