6 Gedanken zu „Ich mag sie nicht!!!!

  1. Eva

    @ mit dem Basilikum hab‘ ich eh nie Glück, den könnten sie dann schon eher anknabbern – es ist unglaublich, was die kleinen Biester in einer Nacht wegfressen können

    Antworten
  2. Petra

    Schnecken, der Frust des Gärtners. Ich geh auch gleich mal gucken, was nach dem regenreichen Wochenende im Gemüsegarten übrig geblieben ist. Hier sind die Übeltäter allerdings eher die ausgesprochen fiesen Nacktschnecken…

    Antworten
  3. Eva

    @ Petra: diese fiesen Nacktschnecken hatten wir letztes Jahr auch in rauhen Mengen und morgens um 6 Uhr, wenn wir laufen gehen, geh‘ ich als Erstes den Garten ab und suche sie – auch wenn sie sich bis jetzt nur ganz vereinzelt gezeigt haben, bin ich 1000%ig sicher, dass sie meine Blumen dieses Jahr auch bald wieder finden werden. – Übrigens hätte ich heute morgen nicht schreiben sollen, dass wir vom Wetter verwöhnt sind = kurz danach kam der Regen und jetzt ist es stark windig und schauert immer wieder heftig 🙁

    Antworten
  4. Uschi

    Ich mag sie auch nicht! Letztes Jahr haben die blöden Nacktschnecken meine neu gekauften Kräuter und Blumen gefressen. Dieses Jahr sind wir noch weitgehend verschont….

    Antworten
  5. Maria

    Bin froh, dass wir diese Nachtschnecken hier in Mayland, USA nicht haben……wenigstens haben sie meinen Garten noch nicht entdeckt. Dafuer haben wir viel groessere Tiere die meinen Garten als Salatschuessel betrachten….naemlich….Rehe!!!!!!
    Die fressen noch fiel mehr……
    Bin begeistered von Ihrem blog – Petra…but, how do I subscribe to your blog?
    My blog: http:www.majaskitchen.com

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.